Hof und Kommunaltechnik
  • Unkrautvernichtung

Wildkrautregulierung

Wildkrautregulierung

Wildkrautregulierung

Unser nachhaltiges, herbizidfreies HWS-Verfahren entfernt Unkraut und Moos effektiv und ökologisch verträglich – witterungsunabhängig und auf Flächen bis zu 800 m²/h.

Dampfreinigung

Dampfreinigung

Dampfreinigung

Unsere SATURNO Dampfreiniger sorgen einfach und schnell für Sauberkeit und Hygiene im gesamten Betrieb – umweltschonend, preiswert und mit geringem Wasserverbrauch.

Stallbau

Stallbautechnik

Stallbautechnik

Unsere Unternehmensphilosophie beruht auf einem einfachen Prinzip: Von der Beratung über die Planung bis hin zum Bauen und Einrichten – wir betreuen Sie von Grund auf. Denn vor, während und nach dem Bau sollen Sie Freude an Ihrem neuen Eigentum haben.
Durch eine ausführliche Beratung vor Ort wird auf tiergerechte Haltung, optimale Arbeitsbedingungen und kundenspezifische Wünsche eingegangen.
Beratung – Planung – Montage

Ist das Heißwasser Schaumverfahren Witterungsunabhängig wimmer-kommunaltechnik.com?
Die Anwendung des Heißwasserschaum-Systems ist nicht abhängig von äußeren Einflüssen (Regen/Wind). Im Gegenteil ist dafür gemacht Wetter Unabhängig arbeiten zu können um schlechte Bodentemperaturen zu trotzen.

Wo kann ich das Heißwasser Schaumverfahren anwenden?
Es können alle Untergründe bearbeitet werden. Speziell wassergebundene Wege, Schrägflächen, Schotter, Kies und andere unbefestigte Flächen können mit dem Verfahren nachhaltig von Unkraut befreit werden. Bei Rindenmulch Beeten mit Rosen oder anderen tiefer Verwurzelten Pflanzen einfach um die Pflanzen arbeiten um sie vom Unkräutern frei zu halten.

Kann ich an Bordsteinkanten, Dreizeilern und Kopfsteinpflaster Flächen das Verfahren anwenden?
Es ist sogar besser dort mit unserem wimmer-kommunaltechnik.com Heißwasser-Schaumverfahren damit zu arbeiten. Der Vorteil gegenüber von Wildkrautbürsten ist das die Fugen nicht verletzt werden und darüber hinaus die Samen des Unkrautes in den kleinen Rissen wo Unkraut Bürsten nicht hin kommen, mit dem Hessen Wasser voll Laufen und die nächste Generation von Unkräutern vernichtet wird.
Keine Steinschlagschäden an PKWs von Kehrmaschinen!

Sicherheit und Gesundheit von Mensch und Tier?
Das wimmer-kommunaltechnik.com Heißwasserschaum-System ist chemiefrei und deshalb unbedenklich in der Anwendung für Mensch und Tier. Weiterhin macht es den Boden nicht rutschig. Es empfiehlt sich eine persönliche Schutzausrüstig für den Mitarbeiter um sich gegen das ausgebrachte Heißwasser zu schützen.

Ist der Bio-Isolierschaum Gesundheitsschädlich?
Hergestellt aus 100% Kokosnuss ist der organische Heiß-Schaum nicht toxisch oder in irgendeiner Form schädlich für die Umwelt. Der Schaum ist nicht süß und er zieht kein Ungeziefer (z.B. Ameisen) an.

Welche Kosten kommen auf mich zu um das Unkraut zu vernichten?
Um ein gutes, nachhaltiges Ergebnis in der Unkrautvernichtung von wimmer-kommunaltechnik.com zu erreichen, sind im ersten Jahr mehrere Anwendungen des Heißwasserschaum-Systems erforderlich. In den darauf folgenden Jahren verringern sich die Behandlungsintervalle und damit die Kosten.

Ist eine Lizenz oder Zertifizierung erforderlich?
Nein dieses ein komplett Biologisches Verfahren und wird auch in der Biolandwirtschafft und Obstbau verwendet.

Wie schnell sieht man ein Ergebnis?
Je nach Bodentemperatur und Vegetation. Bei warmen Wetter Sofort! Die Hitze zerstört die Zellstruktur der Pflanzen und augenblicklich startet der Verrottungsvorgang. Es besteht die Möglichkeit zur sofortigen weiteren Nutzung.
Es entstehen keine Rückstände oder Ränder.

Wie hoch ist die Flächenleistung?
Die Flächenleistung richtet sich nach der Vegetation und liegt bei bis zu 950 qm

Ist das Heißschaum Verfahren auch was für Private Anwender?
Ja es gibt auch kleinere wimmer-kommunaltechnik.com HWS Geräte für Kleingärten.

Wie viele Personen sind Notwendig?
1-2 Personen im Normalfall je nach Ausführung und Ort der Ausbringung.